Kaschierung

Das Kaschieren ist einer der häufigsten Verarbeitungsschritte in unserem Haus. Das Verbinden von Elementen mittels Klebebflächen macht Printprodukte machmal beständiger, manchmal sicherer und manchmal hochwertiger. Oft trifft alles gleichzeitig zu.

Kaschieren: eine Begriffsklärung.

Das Kaschieren von Drucken ist ein weitläufiger Begriff, der viele Bedeutungen haben kann. Der kleinste gemeinsame Nenner ist dabei das flächige Verkleben von selbstklebenden Materialien auf andere Materialien. Das können Kombinationen aus Schutzlaminaten auf Druckmedien oder aber auch das Installieren selbstklebender Materialien auf Trägerflächen (wie bspw. Fahrzeug- und Schaufensterbeschriftungen oder die Bebilderung von Plattenmaterialien mittels selbstklebender Folien) sein.

 

Das Verbinden von Materialschichten

Via Rollenkaschiermaschinen könenn Kaschierarbeiten von Rolle zu Rolle passieren, bspw. beim Überziehen von Schutzfolien auf bedruckte Medien. Mit unserer Flachbett-Kaschiermaschine lassen sich große Folien einfach, schnell und gleichmäßig auf Plattenmaterialien übertragen. Kaschieren kann aber auch Handwerk sein.

Aufeinanderkaschieren von verschiedenen selbstklebenden Folien (bspw. Schutzlaminate).

Das Aufziehen von Drucken auf Plattenmaterialien – bspw. als Werbeträger oder Schilder.

Das Aufbringen von selbstklebender Folie auf Gebrauchsobjekte, wie bspw. Fahrzeugbeschriftungen, Fussbodenwerbung, Fensterbeschriftungen und ähnliches.

Vielfalt in der Oberfläche

Schutzfolien zur Oberflächenveredelung von Druckmedien bieten nicht nur eine hohe UV-Stabilität der darunter versiegelten Tinten, sondern verändern auch nach Wunsch die sichtbare Oberfläche der Druckausgabe. So kann man im einfachsten Fall immer zwischen matten, seidenmatten (bzw. seidenglänzenden) und glänzenden Beschaffenheiten der Schutzfolien wählen. Darüber hinaus gibt es entsprechende Laminate, die reflektierende Partikel oder Oberflächenprägungen enthalten und die Gesamtoptik somit nachhaltig homogen verändern. Eine weitere Besonderheit sind Fussbodenschutzlaminate, die eine zertifizierte, besonders rutschfeste Oberfläche aufweisen und somit bei Verklebung am Fussboden begehbar sind.

Jetzt Projektanfrage starten

Kontaktieren Sie uns ganz einfach per Telefon, E-Mail oder nutzen Sie unser Anfrageformular.

Sie ereichen uns auch per Telefon oder E-Mail

PIGMENTPOL Dresden

+49 (0)351 41434-10

PIGMENTPOL Weimar

+49 (0)3643 2458-0

PIGMENTPOL Jena

+49 (0)3641 52889-10