Wendekind.

1990. Umbruch. Michael Hoeffer ist um die 40 Jahre alt und begreift die Möglichkeiten der sich aus dem Blickwinkel eines DDR-Bürgers öffnenden Welt. Er trifft nach langer Trennung seinen in Köln lebenden Cousin Bernd Michael Kittner wieder. Der führt dort unter dem Namen „reproplan“ einen Fachbetrieb für Reprografie. Es dauert nicht mehr lange bis zur Geburtsstunde von reproplan Dresden.

30 Jahre in Bewegung

Gründung der Reproplan Dresden OHG

(später Reproplan Reprografie Werkstätten Dresden GmbH)

Gründung der Reproplan Weimar GmbH

Umzug des Standortes Dresden vom Zelleschen Weg auf die Zwickauer Straße

ständiger Ausbau und Erweiterung der Geschäftsräume Standort Dresden (Bienertmühle)

Übernahme der IAS Informations- und Archivsysteme GmbH als Standort Reproplan Jena GmbH

Namensänderung und Marken-Launch von reproplan zu PIGMENTPOL

(Umbenennung der drei Standorte zu PIGMENTPOL Sachsen GmbH und PIGMENTPOL Thüringen GmbH)

Gewinn Dresdner Marketing-Preis 2012 für die erfolgreiche Einführung einer neuen Marke als gestandenes Unternehmen

Umzug des Standortes Jena vom Ernst-Abbe-Platz in die benachbarte Bachstraße 29/30

Ihre Vorteile bei Pigmentpol

Unsere Erfahrungen

Ihr fertiges Produkt wird von uns direkt am Wunschort montiert und aufgebaut.

Feste Ansprechpartner

Jeder unserer Kunden hat eine feste Ansprechperson für sein Projekt. Diese ist über alle Vorgänge und Belange des Projekte stets informiert.

Schnell produziert

Im Digitaldruck können wir ab Auftrags- und Dateneingang SOFORT mit der Produktion beginnen. Ohne technisch bedingte Vorarbeiten.

Netzwerke

Durch Netzwerke und Partnerschaften zum Projekterfolg.

Jetzt Projektanfrage starten

Kontaktieren Sie uns ganz einfach per Telefon, E-Mail oder nutzen Sie unser Anfrageformular.

Sie ereichen uns auch per Telefon oder E-Mail

PIGMENTPOL Dresden

+49 (0)351 41434-10

PIGMENTPOL Weimar

+49 (0)3643 2458-0

PIGMENTPOL Jena

+49 (0)3641 52889-10