Konturenschnitt

Ein guter Digitaldruck wird um vieles wertvoller, wenn man die Möglichkeiten der Weiterverarbeitung ausschöpft. Hierzu gehören zum Beispiel das Konturschneiden von flexiblen und starren Materialien sowie das Anschneiden von selbstklebenden Materialien.

 

Form follows vector.

Für das Anschneiden von SK-Folien nutzen wir Technik aus dem Hause SUMMA. Das Schneidplottersystem mit Schleppmesser ist ideal für das Verarbeiten von Konturlinien auf selbstklebenden Folien. Die hohe Geschwindigkeit und das einfache Handling macht die Maschine zum täglichen Werkzeug der Druckoperator bei der Herstellung von Aufklebern oder Folienschriften.

Jetzt beraten lassen und anfragen!

Freiformen aus Plattenmaterial.

Das G3-System von ZÜND ist ein Schweizer Alleskönner, der mit verschiedenen Werkzeugen fräsen, schneiden, rillen und vieles mehr kann. So können flexible und starre Materialien in Oberfläche oder Umriss nach Vektor-Vorlage bearbeitet werden. So entstehen individuelle Formen für Schriftzüge aus Plattenmaterial (3-D-Buchstaben), konturierte Aufsteller und vieles mehr.

Rechteckig war gestern.

Ein maschineller Konturenschnitt ist für Druckerzeugnisse heute kein Luxus mehr – sondern nahezu unentbehrlich. Der Zuschnitt von kleineren Massenaufklebern wäre ohne diese Verarbeitungsform ebenso undenkbar, wie das Herstellen von Schriften aus durchgefärbten Folien. Gleiches gilt für starre Materialien: Plaketten oder konturierte Buchstaben für Werbeanlagen brauchen eine maschinell erzeugte Kontur.
Darüberhinaus erweitern die Möglichkeiten des Formschnitts aber auch die kreativen möglichkeiten in der Herstellung digitaler Druckerzeugnisse: Fenster- und Fahrzeugbeschriftungen mit ausgeschnittenen Druckmotiven oder formgeschnittene Aufsteller und Dispenser für Werbezwecke sind gute Beispiele hierfür. Mit Zusatzoptionen wie V-Cut oder Rillwerkzeugen lassen sich sogar individuelle Stecksysteme oder Faltkartonagen herstellen.

Unser Rollenplotter verarbeitet jegliche selbstklebenden Folien und schneidet die bedruckte Folie an, durchtrennt jedoch nciht die den Kleber schützende Trägerschicht.

Unser Frässystem verarbeit flexible und starre Materilien und kann dabei Folien und Platten an- oder durchschneiden bzw. -fräsen.

Verschiedene Werkzeuge und deren automatischer Wechsel ermöglichen mehrere Verarbeitungsstufen in einem Prozessdurchgang.

Verarbeitung durch feststehende Messser, oszilierende Messer, V-Cut-Messer, Perforiermesser, Rillwerkzeuge, diverse Fräser für viele Anwendungsbereiche

Jetzt Projektanfrage starten

Kontaktieren Sie uns ganz einfach per Telefon, E-Mail oder nutzen Sie unser Anfrageformular.

Sie eRreichen uns auch per Telefon oder E-Mail

PIGMENTPOL Dresden

+49 (0)351 41434-10

PIGMENTPOL Weimar

+49 (0)3643 2458-0

PIGMENTPOL Jena

+49 (0)3641 52889-10